moreofcoffee.de

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home

Nepal Ernte 2018

E-Mail Drucken PDF

 

Momentan läuft die Ernte unseres Hochland-Kaffees in Nepal. Über knappe sechse Monate hin wird jede reife Kaffeekirsche einzeln von Hand gepflückt und dann von den Farmern weiterverarbeitet.
Wir freuen uns schon jetzt auf den Genuss jeder einzelnen Bohne...

Farmer with red coffee beans

 

 

Die Kaffeeernte dauert fast sechs Monate. Die Kaffeefrucht reift sehr ungleichmäßig und es ist deshalb nötig, immer wieder nur die reifen Früchte abzuernten. Diese Vorgehensweise unterscheidet sich sehr stark von dem auf Massenware getrimmten Kaffee. Dieser wird einmal im Jahr maschinell, ohne Rücksicht auf Kaffeebaum und die Reife der Kaffeefrucht, abgeerntet.
Nach der Ernte werden die roten Kaffeefrüchte nass aufbereitet. Dabei werden - unter Einsatz von Wasser - in einer Presse die Bohnen vom Fruchtfleisch getrennt. Die sog. Silberhäutchen (eine ganz dünne Schale die um den eigentlichen Kaffeekern liegt) bleiben bei dieser Methode erhalten und wirken wie ein Schutzfilm. So verarbeitete Kaffees werden als "washed" (gewaschen) bezeichnet.
Zurecht dürfen die Kaffeefarmer nach der Ernte sehr stolz auf ihr Produkt sein.

Red coffee beans after harvesting

Red coffee beans after harvesting
 

Aktuelles

 

Momentan läuft die Ernte unseres Hochland-Kaffees in Nepal. Über knappe sechse Monate hin wird jede reife Kaffeekirsche einzeln von Hand gepflückt und dann von den Farmern weiterverarbeitet.
Wir freuen uns schon jetzt auf den Genuss jeder einzelnen Bohne...

Farmer with red coffee beans

 

 


Copyright © 2018 moreofcoffee.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.